Banner

Fast Unendliche Möglichkeiten

Die LED-Beleuchtung ist jedem Menschen schon ein Begriff, aber was ist alles möglich?
Sie können mit der LED-Technologie alles beleuchten, hinterleuchten, indirekt beleuchten und farbig beleuchten. Die Helligkeit der Lampen hat fast keine Grenzen mehr.
Man sollte allerdings beachten, dass die Kühlung gewährleistet wird, da sonst die Lebenslänge der LEDs stark vermindert werden kann. Zur Vermeidung von Wärmestaus werden die LED-Bänder beispielsweise auf ALU-Trägerschienen montiert, damit die Wärme über das Aluminium abgegeben werden kann.
Die Leuchten lassen sich in beliebigen Wunschlängen bestellen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Wir beraten Sie gerne und machen Ihnen die gewünschten Vorschläge.
   

CCL-Technologie

Diese LED-Lampe eignet sich für den Ersatz als Kohlefadenlampen in klaren Aussen- oder Innenlampen. In der Regel sind diese auch dimmbar und bis 9 Watt zur Zeit lieferbar. Entspricht einer 75 Watt Glühlampe. Der Nachteil des Leuchtmittel besteht in der Lichtfarbe die mit dem RA80 Index versehen ist. Das heisst, die Lampe kommt zu 80 Prozent an das Farbspektrum von Halogenlampen ran. Nicht geeignet für Kronleuchter mit Kristallen!

SMD LED Lampe

Dieses Leuchtmittel hat immer eine weisse Abdeckung (Diffusor), der das Licht gleichmässig verteilt. Der RA Wert startet bei 70 und geht bis 90. AlleLeuchten, die RA70 haben, empfehlen wir nicht für den Wohnbereich. Dieser sollte in Treppenhäuser oder Tiefgaragen Verwendung finden. Der Leuchtwinkel beträgt meistens 270° nur bei den besseren Typen bis 330°.